Es ist wie es ist | Emma denkt.
58891
post-template-default,single,single-post,postid-58891,single-format-standard,eltd-core-1.1.1,audrey-ver-1.3.1,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-mimic-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-default-style,eltd-fade-push-text-right,eltd-header-centered,eltd-no-behavior,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-,eltd-fullscreen-search eltd-search-fade,eltd-side-menu-slide-from-right,audrey,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
 

Blog

Es ist wie es ist

Es ist eine
ungerechte Welt,
in der wir leben –
eine scheusslich
ungerechte,
aufwühlende,
kalte Welt,
in der Liebe,
Rücksicht und
Aufrichtigkeit
längst nicht immer
überwiegen.

Es ist eine
wunderbare Welt,
in der wir leben –
eine unfassbar
wunderbare,
hoffnungsvolle,
warme Welt,
in der Liebe,
Rücksicht und
Aufrichtigkeit
nie und nimmer
unterzukriegen
sind.

1+

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar