Es ist wie es ist

Es ist eine
ungerechte Welt,
in der wir leben –
eine scheusslich
ungerechte,
aufwühlende,
kalte Welt,
in der Liebe,
Rücksicht und
Aufrichtigkeit
längst nicht immer
überwiegen.

Es ist eine
wunderbare Welt,
in der wir leben –
eine unfassbar
wunderbare,
hoffnungsvolle,
warme Welt,
in der Liebe,
Rücksicht und
Aufrichtigkeit
nie und nimmer
unterzukriegen
sind.

0 Kommentare
Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.