Liebe Intuition | Emma denkt.
59105
post-template-default,single,single-post,postid-59105,single-format-standard,eltd-core-1.1.1,audrey-ver-1.3.1,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-mimic-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-default-style,eltd-fade-push-text-right,eltd-header-centered,eltd-no-behavior,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-,eltd-fullscreen-search eltd-search-fade,eltd-side-menu-slide-from-right,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Blog

Liebe Intuition

Du bist immer mal wieder sauer auf mich, ich weiss. Und glaube mir, ich kann das verstehen. Seit über dreissig Jahren nun bist du treu und ergeben an meiner Seite. Wo genau habe ich irgendwie nie begriffen, dass du da bist, spüre ich nichtsdestotrotz.

Du hast es schon seit jeher schwer mit mir. Du flüsterst mir Tag für Tag Gefühle, Einsichten und Ahnungen in den Bauch, ins Herz oder wohin auch immer, die mir nicht weniger als meinen Weg durch dieses wirre Leben weisen wollen und ich fege sie mit meinem nie enden wollenden Denken mal eben mir nichts dir nichts von der Tischkante.

Das ist dumm, ich weiss. Du wiederum weisst, ich habe auch schon gebüsst dafür. Mit Kopf-Entscheidungen, die sich im Nachhinein als weniger glänzend herausstellten, als sie im Vorfeld schienen, mit einem nicht ganz so durchweg guten Händchen, was Freund- und Liebschaften angeht. Mit »gesundem Menschenverstand«, der mir in Situationen, da ich ihn gebraucht hätte, mehr als einmal abhanden gekommen schien.

Liebe Intuition, es tut mir leid, ganz ehrlich. Und ich möchte dir an dieser Stelle mal eben Danke sagen. Dafür, dass du trotz meiner scheinbaren Unbelehrbarkeit nie und nirgends deine Klappe hältst. Dafür, dass du dich nicht schon längst beleidigt abgewendet und stummschmollend die Arme verschränkt hast. Dafür, dass du die Hoffnung nicht aufgibst, dass ich mich irgendwann vielleicht doch noch dazu entscheide, ein wenig öfter auf dich zu hören.

Ach, einfach dafür, dass ich trotz allem irgendwo in lauwarm gefühlter
Herzbauchnähe spüre – du bist da.

xoxo
deine Emma

0

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar