Was ich Leuten wie mir gerne sagen würde | Emma denkt.
59445
post-template-default,single,single-post,postid-59445,single-format-standard,eltd-core-1.1.1,audrey-ver-1.3.1,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-mimic-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-default-style,eltd-fade-push-text-right,eltd-header-centered,eltd-no-behavior,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-,eltd-fullscreen-search eltd-search-fade,eltd-side-menu-slide-from-right,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Blog

Was ich Leuten wie mir gerne sagen würde

Bei all dem Hadern,
Grübeln und ewigen Hinterfragen
scheint es ein Leichtes zu vergessen,
dass ein verpasstes Leben
kein aufgehobenes ist und die Zeit
sich keinen Deut um die ach so
grossen Fragen des Lebens schert.

0

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar