Wie kann es sein…

Wenn es wirklich wahr ist,
dass jedes einzelne Herz
dieser grossen, weiten Welt
in seinem eigenen Takt
schlägt und pocht und tut…
Wie kann es dann sein,
dass ich, ein jedes Mal,
da ich meinen Kopf auf
deine Brust zu legen pflege,
meine, das eigene zu hören?

0 Kommentare
Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.