Damit | Emma denkt.
63918
post-template-default,single,single-post,postid-63918,single-format-standard,eltd-core-1.1.1,audrey-ver-1.3.1,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-mimic-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-default-style,eltd-fade-push-text-right,eltd-header-centered,eltd-no-behavior,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-,eltd-fullscreen-search eltd-search-fade,eltd-side-menu-slide-from-right,audrey,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
 

Blog

Damit

Damit du im Frühling
über bunte Blumenwiesen
und blattgrüne Wälder
staunen kannst.

Damit du im Sommer
die Füsse in kühles Wasser
und dein Herz in ewiglaue
Nächte tauchen kannst.

Damit du im Herbst
in goldenem Sonnenlicht
durch raschelndes Blattwerk
spazieren kannst.

Damit du im Winter
Schneeflocken fallen sehen
und stillkeimende Hoffnung
empfinden kannst.

Für all das musst du
atmen, werden, leben, sein –
Oh, ich bitte dich darum,
genau das zu tun.

(Für Ch. & C.)

(Emma denkt. | 2014/2019)

3+

Kommentare

  • Jasmin

    Diese besondere Momente pro Jahreszeit sollten wir tief einatmen und dankbar sein.

    0

Schreibe einen Kommentar